Bike and Hike im Karwendelgebirge

2015/02/24

Längst werden die Gipfel in Tirol nicht nur zu Fuß erklommen. Der neue Trend heißt Hike & Bike. Die langen Wanderstrecken legt man mit dem Mountainbike zurück, die Schlussaufstiege dann zu Fuß.

Die Berge gehören im Sommer nicht mehr nur den Wanderern. Mountainbiken im Karwendel ist längst keine Randerscheinung mehr. Und wer beim Bike & Hike beides kombiniert, dem entgeht keinesfalls der herrliche Panoramablick vom Gipfel hinunter.

Bike & Hike als angesagte Alternative

© Kurt F. Domnik -> Pixelio

Die Kombination von Biken und Wandern bietet ganz neue Tourenvielfalt. Wer nicht gern lange zu Fuß unterwegs ist, kann manche Streckenteile mit dem Mountainbike abkürzen. Oft sind die langen Forststraßen hin zum eigentlichen Wanderstieg der langweiligste Teil einer Wanderung.

Mit dem Mountainbike lässt sich der Teil schneller bewältigen bis hin zum interessanten Schlussaufstieg zu Fuß. Und die gute Infrastruktur im Karwendel mit insgesamt 250 km genehmigter Routen für Biker bietet eine große Auswahl an Touren aller Schwierigkeitsstufen: Von leichten flachen bis hin zu konditionell anspruchsvollen Trails ist alles dabei. Nicht umsonst gehört die Region des Karwendelgebirges zu den beliebtesten Mountainbike-Gebieten Österreichs.

Bike & Hike-Touren im Karwendel

Zu den schönsten Routen gehört der Weg vom Johannistal durch den kleinen Ahornboden und dann weiter zu Fuß auf die Falkenhütte. Etwas anspruchsvoller ist die Tour von Schwaz nach Plumpmoos rauf auf den Gratzenkopf beim berühmten Kellerjoch: 1.600 Höhenmeter werden hier überwunden. Eine klassische, mittelschwere Tour führt zum Soiernhaus. Für Einsteiger ist die Fahrt in die Eng zur Engalm empfehlenswert, mit anschließender Wanderung in den Enger Grund.

Wichtig: Touren im Voraus planen

Der Karwendel gehört zu den schönsten Landschaften Österreichs

Die Vielfalt an Möglichkeiten erfordert jedoch auch eine gute Tourenplanung. Eine Karte sollte immer dabei sein. Wer doch mal länger unterwegs ist, muss bedenken, dass nicht überall spontan eine Hütte bzw. Unterkunft zu finden ist. Es sollte vorher ein Zimmer in einem der zahlreichen Gasthöfe rund um den Achensee reserviert werden. Sie sind auf der Suche nach einem günstigen aber trotzdem schönen Hotel Pertisau? Dann sind Sie im 3 Sterne Hotel Bergland genau an der richtigen Adresse angelangt. Das familiär geführte Hotel liegt direkt an der Piste und am See. Wo gibt es denn schon so etwas?

Top-Adresse mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis:
Hotel Pension Bergland
Pertisau 7a
6213 Pertisau am Achensee
+43 5243 5308
info@bergland-pertisau.com